Einiges über mich …

Christoph Riedel

Dr. Christoph Riedel

Ich studierte Theologie (Dipl.Theol.), Philosophie (M.A., Dr. phil.) und Psychologie. Nach der Therapieausbildung (Existenzanalyse/Logotherapie n. V. Frankl) arbeitete ich bis 2018 als Psychotherapeut (HP), bis 2020 in der Hospizarbeit.

In der Arbeit mit Menschen in Krisen und mit psychischen Störungen, in der langjährigen psychotherapeutischen Begleitung von Menschen am Ende des Lebens und der Arbeit mit Trauernden lernte ich die aufmerksame Sorge für die Lebenswelt, zu der Mitmenschen, mir nahestehende Personen und ich selbst gehören.

Seit Mitte 2020 übe ich mich in den „Ruhestand“ ein. Standpunkte erarbeiten, ohne stehen zu bleiben, Ruhe zu finden, ohne zu erstarren, lässt mich aus meiner Altstadtwohnung in die Welt blicken. Der lebendige Diskurs, der multiperspektivische Blick auf meine Lebenswelt regt mein Schreiben an.

%d Bloggern gefällt das: