Bitte, geben Sie den Paternalismus auf!

Sehr geehrter Herr Außenminister Kuleba, „Manchmal ist es günstiger, einem anderen zu helfen und eine kurze Zeit der Entbehrung auszuhalten, anstatt zuhause zu sitzen, Fernsehen zu gucken und nichts zu machen, einfach zuzulassen, dass das Problem letztendlich an die eigene Türe klopft.“(1) Das sagten Sie an die Adresse der Deutschen bei Bild TV, wie heute„Bitte, geben Sie den Paternalismus auf!“ weiterlesen